HR Prozessoptimierung

Stabilisierung der Personalabteilung eines großen Facility Management Unternehmens während der Veräußerung an einen internationalen Wettbewerber über einen Zeitraum von 8 Monaten

Intensive Führung der Abteilung mit 30 Mitarbeitern, aktiver Umgang mit aufkommenden Zukunftsbedenken der Mitarbeiter im Zusammenhang mit dem erwarteten Verkauf des Unternehmens (Aufzeigen von Chancen und Relativierung von gefühlten Risiken), Schnelle Wiederbesetzung vakanter Positionen. Zeitnahe Entscheidung über Prioritäten bei aufkommenden zeitlichen Engpässen. Persönliche Kundenbetreuung (interne und externe) und direkte Problemlösung zur Sicherung der Service Qualität des HR Bereiches.